Log in
E-mail
Password
Remember
Forgot password ?
Become a member for free
Sign up
Sign up
New member
Sign up for FREE
New customer
Discover our services
Settings
Settings
Dynamic quotes 
OFFON
News: Latest News
Latest NewsCompaniesMarketsEconomy & ForexCommoditiesInterest RatesBusiness LeadersFinance Pro.CalendarSectors

Amundi Physical Metals plc : Final terms -7-

06/16/2021 | 08:03am EDT

Durchschnittspreises, der jeder Feinunze Metall zugeschrieben wird, die im Einzelverwahrten Konto am Bewertungstag

für die Finale Rückzahlung gehalten wird, basierend auf (1) den erhaltenen Erlösen für jegliches Metall, das vor

dem fünften Werktag umgehend vor dem geplanten Fälligkeitstag verkauft wurde und (2) dem Referenzpreis für das

Metall, gemäß Veröffentlichung in der entsprechenden Preisquelle für diese Serie (oder einem Nachfolger oder Ersatz

der Preisquelle) für jegliches Metall, das nicht vor dem fünften Werktag umgehend vor dem geplanten Fälligkeitstag

verkauft wurde; und iv. ein Betrag von 10 Prozent des Emissionspreises je ETC-Wertpapier am Emissionstag der Serie (der "Nominalbetrag")

zuzüglich eines Betrags von 1 Prozent des Hauptbetrags (der "Festgeschriebene Zinsbetrag").

Vorzeitige Rückzahlung der ETC-Wertpapiere

Die ETC-Wertpapiere werden vor dem geplanten Fälligkeitstag zum Vorzeitigen Rückzahlungsbetrag aufgrund des Eintritts eines der nachfolgenden Ereignisse fällig, wenn der Emittent (und/oder, im Falle eines Rückzahlungsereignisses aufgrund des Marktwerts oder eines Ausfallereignisses, der Treuhänder auf unerlässliche Anweisung der Wertpapierinhaber), nach dem Eintritt eines dieser Ereignisse, mitgeteilt hat, eine vollständige vorzeitige Rückzahlung der ETC-Wertpapiere zu bestimmen: vi. der Emittent entscheidet sich jederzeit und aus beliebigem Grund zur vollständigen vorzeitigen Rückzahlung der

ETC-Wertpapiere (ein "Rückzahlungsereignis aufgrund des Emittenten"); vii. an dem nächsten Datum, an dem die Lieferung des Metalls fällig ist (ob nun aufgrund einer Zeichnung, eines

Rückkaufs oder Verkaufs von TER-Metall), muss der Emittent, oder dies ist sehr wahrscheinlich, eine

Mehrwertsteuerzahlung vornehmen oder sich als Mehrwertsteuerzahler anmelden oder anderweitig für die Lieferung des

Metalls Mehrwertsteuer entrichten, oder der Emittent schuldet, oder erfährt, dass er diesbezüglich schuldig ist,

die Mehrwertsteuer für eine vorherige Lieferung des Metalls (ein "Rückzahlungsereignis aufgrund von Mehrwertsteuer

"); viii. gewisse wichtige Dienstleister des Emittenten treten zurück oder ihre Ernennung in Verbindung mit dieser Serie

wird aus beliebigem Grund gekündigt und es wurde innerhalb von 120 Kalendertagen kein Nachfolger oder Ersatz

ernannt (ein "Rückzahlungsereignis aufgrund des Nichtersatzes des Dienstleisters"); ix. der maßgebende Wert eines ETC-Wertpapiers an zwei aufeinanderfolgenden ununterbrochenen Tagen (berechnet durch den

Verwalter durch Bezugnahme auf den Metallanspruch jedes ETC-Wertpapiers und den "Referenzpreis des Metalls" (dies

ist der LBMA-Goldpreis oder der Nachfolger des Referenzpreises des Metalls, wie gelegentlich bestimmt) an jedem

ununterbrochenen Tag) beträgt höchstens 20 Prozent des Emissionspreises je ETC-Wertpapier (berechnet durch

Bezugnahme auf den Metallanspruch jedes ETC-Wertpapiers und den Referenzpreis des Metalls) zum Emissionstag der

Serie (ein "Rückzahlungsereignis aufgrund des Marktwerts"); oder x. ein Ausfallereignis Serie tritt ein, einschließlich gewisse Verstöße des Emittenten gegen seine Verpflichtungen,

die nicht innerhalb der geltenden Behebungsfrist behoben wurden, und gewisse Insolvenzfälle mit Hinsicht auf den

Emittenten (ein "Ausfallereignis").

Der "Vorzeitige Rückzahlungsbetrag" ist ein auf USD lautender Betrag (der einen Zinsaufschlag für die Rückzahlung umfasst, wenn er über dem Emissionspreis je ETC-Wertpapier für die erste Tranche dieser Serie liegt) je ETC-Wertpapier, der dem höheren Betrag entspricht von: iii. dem Produkt (a) des Metallanspruchs (ausgedrückt in Feinunzen) zum in der entsprechenden Mitteilung dargelegten

Datum, in der ein Rückzahlungsereignis aufgrund des Emittenten, ein Rückzahlungsereignis aufgrund von

Mehrwertsteuer, ein Rückzahlungsereignis aufgrund des Nichtersatzes des Dienstleisters, ein Rückzahlungsereignis

aufgrund des Marktwerts oder ein Ausfallereignis, wie zutreffend, bestimmt wird (der "Handelstag für die Vorzeitige

Rückzahlung", vorbehaltlich des Aufschubs unter gewissen Umständen) und (b) des Durchschnittspreises, der jeder

Feinunze Metall zugeschrieben wird, die im Einzelverwahrten Konto am Handelstag für die Vorzeitige Rückzahlung

gehalten wird, basierend auf (1) den erhaltenen Erlösen für jegliches Metall, das vor dem fünften Werktag umgehend

vor dem 40. Werktag nach dem Handelstag für die Vorzeitige Rückzahlung verkauft wurde (dieser 40. Werktag nach dem

Handelstag für die Vorzeitige Rückzahlung ist der "Annahmeschlusstag für den Metallverkauf") und (2) dem

Referenzpreis für das Metall, gemäß Veröffentlichung in der entsprechenden Preisquelle für diese Serie (oder einem

Nachfolger oder Ersatz der Preisquelle) für jegliches Metall, das nicht vor dem fünften Werktag vor dem

Annahmeschlusstag für den Metallverkauf verkauft wurde; und iv. dem Nominalbetrag zuzüglich dem Festgeschriebenen Zinsbetrag.

Die Zahlung eines Vorzeitigen Rückzahlungsbetrags oder des Finalen Rückzahlungsbetrags unterliegt stets den Bestimmungen zum beschränkten Rückgriff.

Einbehaltung von Steuern

Sämtliche Zahlungen mit Hinsicht auf die ETC-Wertpapiere werden nach Abzug und Berücksichtigung von Einbehaltungen oder Abführungen für, oder auf Rechnung von, Steuern vorgenommen. Sollte eine Einbehaltung, Verringerung oder Abführung für, oder auf Rechnung von, Steuern auf Zahlungen mit Hinsicht auf die ETC-Wertpapiere einer Serie Anwendung finden, unterliegen die Wertpapierinhaber dieser Steuer oder Verringerung oder Abführung und haben keinen Anspruch auf Beträge, um diese Steuer oder Verringerung oder Abführung zu kompensieren. Aufgrund dieser Einbehaltung oder Verringerung wird kein Ausfallereignis eintreten.

Anwendbares Recht

Die ETC-Wertpapiere unterliegen irischem Recht. Jede Serie der ETC-Wertpapiere wird zwei Sicherungstreuhandurkunden aufweisen: eine irischen Rechts und die andere englischen Rechts.

C.1.4 Rang der ETC-Wertpapiere in der Kapitalstruktur des Emittenten bei Insolvenz

Bei den ETC-Wertpapieren handelt es sich um besicherte Anleihen mit beschränktem Rückgriff und die ETC-Wertpapiere einer Serie sind gleichrangig untereinander. Die Verpflichtungen des Emittenten mit Hinsicht auf eine Serie werden durch das Besicherte Eigentum besichert. Die Besicherung über das Besicherte Eigentum mit Hinsicht auf eine Serie wird durchsetzbar, wenn die Zahlung des Finalen Rückzahlungsbetrags oder des Vorzeitigen Rückzahlungsbetrags, wie zutreffend, am geplanten Fälligkeitstag oder dem entsprechenden Abwicklungstag der vorzeitigen Rückzahlung, wie zutreffend, nicht vollständig vorgenommen wird.

C.1.5 Einschränkungen der freien Übertragbarkeit der Wertpapiere

Interessen an ETC-Wertpapieren, die in einem beliebigen Clearingsystem gehandelt werden, werden im Einklang mit den Verfahren und Vorschriften dieses Clearingsystems übertragen. Die ETC-Wertpapiere sind frei übertragbar, vorbehaltlich gewisser Einschränkungen für den Verkauf von ETC-Wertpapieren in unter anderem das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, Italien, die Schweiz und jegliche Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, deren zuständige Behörde den Basisprospekt nicht gemeldet oder zugelassen hat. Diese Einschränkungen beziehen sich hauptsächlich auf an die Öffentlichkeit gerichtete Angebot in diesen Rechtssystemen, insofern keine gewissen Ausnahmen Anwendung finden, wenngleich einige der Einschränkungen umfassende Verbote für das Angebot von ETC-Wertpapieren in dem entsprechenden Rechtssystem darstellen. Die ETC-Wertpapiere den steuerrechtlichen Vorschriften der USA.

C.2 Wo werden die ETC-Wertpapiere gehandelt?

Für die ETC-Wertpapiere wurde die Zulassung zur Notierung an der Euronext Paris, der Euronext Amsterdam und der Deutschen Börse und zum Handel an deren geregelten Märkten sowie zur Notierung und zum Handel am Hauptmarkt der London Stock Exchange beantragt. Bei den ETC-Wertpapieren ist außerdem eine Notierung und/oder Zulassung zum Handel an diesen oder weiteren Börsen möglich, was zwischen dem Emittenten und dem Arranger in Zukunft irgendwann gegebenenfalls vereinbart wird.

C.3 Wie lauten die Hauptrisiken der ETC-Wertpapiere? ? Der Wert, der Preis am Sekundärmarkt und der Vorzeitige Rückzahlungsbetrag oder Finale Rückzahlungsbetrag, wie

zutreffend, jedes ETC-Wertpapiers einer Serie werden durch Preisbewegungen des Metalls, Marktwahrnehmung, die

Kreditwürdigkeit gewisser Transaktionsparteien und die Liquidität der ETC-Wertpapiere am Sekundärmarkt beeinflusst.

Der Preis des Metalls (und, im weiteren Sinne, der Preis des ETC-Wertpapiers) kann sowohl fallen als auch steigen

und die Wertentwicklung des Metalls in der Zukunft kann gegebenenfalls nicht den Ergebnissen der Vergangenheit

entsprechen. ? Gold ist generell volatiler als die meisten anderen Anlageklassen, weshalb Anlagen in Gold mit einem höheren Risiko

verbunden und komplexer als andere Anlagen sind, und der Preis der ETC-Wertpapiere am Sekundärmarkt kann eine

ähnliche Volatilität aufweisen. ? Die Verringerung des Metallanspruchs durch die Gesamtkostenquote und die Besteuerung der Zeichnungsgebühren und

Rückkaufgebühren für Autorisierte Teilnehmer (die wahrscheinlich auf die Anleger übertragen werden) kann sich für

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 16, 2021 08:02 ET (12:02 GMT)

Latest news "Companies"
05:51pAFTERPAY : Square to buy Afterpay for $29 bln as buy now, pay later booms
RE
05:49pBoil Water Order lifted in Canmore's Silvertip community
GL
05:49pSQUARE, INC. : Announces Plans to Acquire Afterpay, Strengthening and Enabling Further Integration Between its Seller and Cash App Ecosystems
BU
05:42pPRINCIPAL FINANCIAL : ® launches tailored EMD fund for Australian institutional market
PU
05:42pWINSHEAR GOLD : Earnings Document
PU
05:40pSQUARE, INC. : Announces Second Quarter 2021 Results
BU
05:33pNova Minerals Limited Thompson Brothers Lithium Project Listing Update
AW
05:22pSECHE ENVIRONNEMENT : Séché Environnement, partner of the IUCN World Conservation Congress
PU
05:14pHastings Technology Metals Ltd Onslow Selected for Yangibana RE Hydrometallurgical Plant
AW
05:14pBPH Energy Limited Quarterly Activities Report
AW
Latest news "Companies"